SAP Interactive Forms by Adobe

Erweitern Sie den Einsatzbereich Ihres SAP-Systems mit interaktiven Formularen.
Die elektronischen Unternehmensformulare ersetzen Ihre Papierformulare.

  • Interaktive PDF-Formulare: PDF-Formulare, in denen durch den Anwender Eingaben gemacht werden können, egal ob er on- oder offline arbeitet.
  • PDF-basierte Druckformulare: Anzeige- und Druckfunktionalität von PDF-Dokumenten in gewohntem Design, z.B. für Rechnungen, Lieferscheine, Bestellungen etc.

 

bPlus55-v3-02 Das besondere Plus:
Unser Geschäftsführer Jürgen Stolz hat SAP Interactive Forms by Adobe mitentwickelt und kennt alle Tricks und Kniffe.
Nutzen Sie sein Insiderwissen!


Haben wir Ihr Interesse für SAP Interactive Forms by Adobe geweckt ?
Dann nehmen Sie Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit uns auf!

Vorteile der Lösung SAP Interactive Forms by Adobe

Kostenreduzierung

  • Zeit-weichkl180Minimierung der Bearbeitungszeit- und Kosten von Papierformularen
  • Reduzierung der Gesamtbetriebskosten durch die Senkung der Druck,-Verwaltungs- und Lagerausgaben


Effizienzsteigerung

  • Schnelle Anpassung der Formulare und Dokumente an neue Anforderungen
  • Verhinderung von Eingabefehlern, da handschriftliches Ausfüllen der Formulare und spätere manuelle Übernahme der Daten entfällt
  • Konsistenzprüfungen während dem Ausfüllen der Formulare
  • Schnellere Bearbeitung der Formulare, da Teilbereiche durch das SAP System vorausgefüllt werden
  • Formulare können nicht nur online, sondern auch offline (ohne Anbindung an das SAP System) bearbeitet werden


Erhöhung der Kunden- und Lieferantenbindung

  • Einsatz von benutzerfreundlichen und professionellen Formularen
  • Ausweitung des Einsatzbereiches der SAP-Anwendungen auf Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten


Erhöhung der Anwenderfreundlichkeit

  • Formulare können per Mausklick an Zuständigkeitsebenen weitergeleitet werden
  • Hohe Benutzerfreundlichkeit für Anwender
  • Schnelle Datenerfassung durch automatische benutzerspezifische Vorbefüllung der Formulare
  • IT-Mitarbeiter besitzen mehr Flexibilität und haben einen weitaus geringeren Entwicklungsaufwand


Verbesserte Wettbewerbspositionierung

  • Schnelle Umsetzung von Produktänderungen


Gewährleistung der Dokumentintegrität

  • Durch zusätzliche Kontroll- und Sicherheitsfunktionen wie z.B. digitale Signaturen


Einfach in den SAP Workflow integrierbar

  • Die Formulardaten werden direkt in das SAP System eingelesen

Praxisbeispiel - Reisekosten / Weitere Einsatzmöglichkeiten

Reisekostenabrechnung ohne

SAP Interactive Forms by Adobe®

 

Reisekostenabrechnung mit

SAP Interactive Forms by Adobe®

     
Der Mitarbeiter füllt ein Reisekostenformular manuell aus. Dabei muss er bei jeder Abrechnung neben den angefallenen Reisekosten die Abteilung, Mitarbeiterdaten und Unterschrift zusätzlich angeben.

Anschließend wird das Formular per Hauspost an die nächste Zuständigkeitsebene zur Genehmigung weitergeleitet.

Nach einem erneuten Weg über die Hauspostgelangt das Formular letztendlich in die Finanz- und Rechnungswesenabteilung zur Abrechnung.

Damit die Abrechnung durchgeführt werden kann, müssen zuvor noch die Formulardaten manuell ins System übertragen werden.
  Reisekostenabrechnungkl335



Typische Einsatzbereiche von interaktiven Formularen:

  • Reisekosten
  • Bestellabwicklung
  • Auftragserfassung
  • Rückmeldung von Arbeitszeiten / Projektzeiten
  • Urlaubsantrag
  • Kunden- / Mitarbeiterumfragen
  • Reklamationsmanagement
  • Abnahme von Maschinen, Bauteilen oder Produkten
  • Stücklistenänderung
  • Reparaturantrag
  • etc...




Adresse

Stolz IT Consulting
Jürgen Stolz
Engelstraße 27
77716 Haslach

Tel. : + 49 / 7832 -97401 - 0
Fax.: + 49 / 7832 -97401 - 29
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir sind Mitglied in der

DSAGDHBW d VS 46mm RGB 300dpi freigestellt 200px